14.12.2017

Bürgermeister-Info vom 14.12.2017

Buergermeister.jpg Liebe Bürgerinnen und Bürger.

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Schaafheim in der Zeit von Donnerstag, den 14.12. 2017, ab 8.30 Uhr,  bis Montag, den 18.12.2017, 16.30 Uhr, ist die Wilhelm-Leuschner-Straße und Friedrich-Ebert-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Buslinie K 53 (Aschaffenburg über Ringheim) kann die Haltestelle am Rathaus in dieser Zeit nicht anfahren. Bitte benutzen Sie die Haltestelle „Ärztehaus“. Zusätzlich ist an der Kleingärtner Gaststätte (Ortskernumfahrung)  eine Ersatzhaltestelle  eingerichtet.  

Sicherlich kennen Sie den Ehrenhain neben der Evangelischen Kirche in Schaafheim. Die Gemeinde Schaafheim ließ 1956 zum Gedenken der Opfer des Krieges von 1939-1945 einen Sandstein-Rundfries mit den Namen anlegen. Elsbeth und Werner Kreh sowie Michael Sauerwein haben viel recherchiert und etliche Informationen über diese Soldaten gesammelt und aufgelistet. Anhand von Fotos, die über Nachfahren und Verwandte gefunden wurden, konnten zum Teil auch Lebensabschnitte dieser Männer erstellt werden. Ziel ist es, von jedem gefallenen oder vermissten Soldat ein Datenblatt anzufertigen mit Informationen und Fotos. Diese Sammlung wird dann in den Schaafheimer Archiven für die Nachwelt aufbewahrt. Leider fehlen noch Informationen. Vielleicht können Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, zur Vervollständigung beitragen? Wenn Sie Informationen liefern können, so melden Sie sich bitte bei Familie Kreh, Tel. 87152 oder in meinem Sekretariat. Sie erhalten auch bei uns – während der Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung – die Formblätter. Bitte helfen Sie mit, die fehlenden Personendaten zu erfassen.

Für  das Rathaus gelten „zwischen in den Jahren geänderte Öffnungszeiten: Am Mittwoch, 27.12.2017 ist das Rathaus am Vormittag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten nachmittags von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr entfallen!

Bereits jetzt lädt uns Ministerpräsident Volker Bouffier zum 58. Hessentag vom 25. Mai bis 3. Juni 2018 nach Korbach ein. Der Hessentagsfestzug am 3. Juni 2018 in Hessens einziger Hansestadt steht wie auch die Großveranstaltung selbst unter dem Motto „Hessen: Sympathisch. Bunt. Goldrichtig!“ und bildet das große Finale. Auch aus unserem Landkreis soll eine Abordnung unsere Region repräsentieren. Die Gesamtzahl der Festzugsbeiträge aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde insgesamt auf drei Gruppen begrenzt. Wir als Gemeinde dürfen bis zum 31. Januar einen geeigneten Teilnahmevorschlag (Motivwagen, Fuß-/Trachten- oder Musikgruppe) nennen.
Sollten Sie mit Ihrem Verein teilnehmen wollen, bitten wir um Nachricht in den nächsten Tagen, damit wir Ihnen die Anmeldeformulare zukommen lassen können.

Vor wenigen Wochen hatten wir über Diebstähle auf den Schaafheimer Friedhöfen berichtet. Die Polizei in Alzenau hat Ende November bei einem Verdächtigen in Hanau über 200 Grablaternen sichergestellt. Es wird vermutet, dass sich auch Gegenstände aus Schaafheim unter dem Diebesgut befinden. Geschädigte können sich bei der Polizei in Alzenau oder jeder anderen Dienststelle melden.  

Der Schulelternbeirat und der Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim danken allen, die die Demonstration in der vergangenen Woche unterstützt haben und damit maßgeblich zum Erfolg der Aktion „Jetzt – Die Sanierung der Eichwaldschule muss beginnen“ beigetragen haben. In der nächsten Woche sollen die mittlerweile 2.500 gesammelten Unterschriften dem Schuldezernenten im Kreishaus in Darmstadt übergeben werden. Sollten Sie noch Unterschriftenlisten haben, bitten wir um Rückgabe bis spätestens zum 15.12.2017 im Rathaus oder im Sekretariat der Eichwaldschule – ganz egal ob vollständig oder nicht.

Ein angenehmes 3. Adventswochenende wünscht Ihnen
Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading